• slm-0.jpg
  • slm-1.jpg
  • slm-2.jpg
  • slm-3.jpg
  • slm-4.jpg

Aktuelles


 

Malchower Neujahrs- & Wintergruß

Hallo liebe Gäste, Unterstützer:innen und Naturfans, das gesamte Team vom Naturschutz Berlin-Malchow wünscht Ihnen ein gutes, erlebnisreiches Jahr 2024, verbunden mit Gesundheit als auch vielen Naturerlebnissen im Verlauf der Jahreszeiten.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Eidechsenrevier

Wir laden Sie alle ein, uns bei der Pflege und der Erhaltung des Lebensraumes der Zauneidechsen im Biotop am Wartenberger Weg zu unterstützen: Mähen, zusammenharken und beräumen. Die Maßnahmen verhindern die Verbuschung der Flächen und trägt dazu bei, dass die Wärme besser im Erdboden gehalten werden kann.

Weiterlesen

Koordinator:in für Umweltkommunikation

 Gesucht wird ein:e Koordinator:in für Umweltkommunikation

Weiterlesen

Online-Vortrag zum Feldermausschutz: Sommerquatiere

Dienstag, 09. April 2024: Online-Vortrag, kostenfrei für alle                Das Team vom Naturschutz Berlin-Malchow freut sich riesig, den Experten und Umweltgutachter Florian Gloza-Rausch für einen spannenden Fachvortrag gewonnen zu haben – Er wird Wissenswertes zum Thema Fledermausquartiere erzählen.

Weiterlesen

Gut gemeint und doch gefährlich – die Probleme von Wildtierfütterungen für Tier und Umwelt

Eine gut gemeinte Absicht ist das Füttern von Wasservögeln, inzwischen zu einer Tradition beim Ausflug an die Berliner Kleingewässer geworden. Das mitgebrachte Brot ist für Wasservögel jedoch gefährlicher, als viele Menschen vermuten. Das Füttern durch Menschenhand ist für Enten, Schwäne und andere Wasservögel lebensbedrohlich und daher in Berlin und in vielen anderen Regionen strikt verboten.

Weiterlesen

Termine 2024 Dörferwanderung: Auf, auf, ihr Wandersleut

Auch im Jahr 2024 können wir Dank dem erfahrenen Wanderleiter Bernd Neuschulz vom Wanderverein Fontane `91 e.V. unsere klassische Dörferwanderung im Wandel der Jahreszeiten anbieten. Alle Termine in der ersten Jahreshälfte sind unten genannt. Bernd Neuschulz begleitet Sie vier Stunden (16 km) durch drei geschichtsträchtige Dörfer.

Weiterlesen

Zertifikat von naturstrom

Wir freuen uns über das Zertifikat von naturstrom, es ist als Sinnbild für den voranschreitenden Ausbau ökologischer Energiegewinnung zu betrachten - Wir sagen Danke für 793 kWh Naturstrom!

Der Schwarze Holunder ist Heilpflanze des Jahres 2024

Auf der Spur vom Hollerbusch bis Holunderpunsch mit Rezeptidee Er ist fast in ganz Europa verbreitet und wird vielerorts als Heilpflanze genutzt. Das ist schon seit vorchristlicher Zeit der Fall und so war er häufig in Bauern- oder Apothekergärten zu Hause. Der schwarze Holunder erhält vom Verein NHV Theophrastus den Titel Heilpflanze des Jahres 2024.

Weiterlesen

Freddy im Überblick

Freddy Frosch entdeckt die heimische Natur in seinem Umfeld und lernt dabei viele Freunde kennen. Freddy bietet Anregungen sowie wissenswerte und hilfreiche Arbeitsmaterialien für Eltern und Lehrende von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Weiterlesen

Ein Thema, das verbindet – Naturschutz Berlin-Malchow ist offizielles Bildungszentrum im bundesweiten BildungKlima-plus-56-Netzwerk. 

Als gemeinnütziger Verein Naturschutz Berlin-Malchow sind wir nunmehr 30 Jahre in den Bereichen Umweltbildung, Artenschutz und Bio-Landwirtschaft in Berlin aktiv und verfolgen seit der Gründung auch Ziele des Klimaschutzes.

Weiterlesen

Ansprechpartnerin

Beate Kitzmann

Geschäftsleitung

Tel. (030) 92 79 98 30 • beate.kitzmann@naturschutz-malchow.de
Lernen mit Freddy

macht Spaß

Wissenswerte und hilfreiche Arbeitsmaterialien für Kindergarten und Grundschule.
Kids lernen Natur
Entdecke mit uns die Natur! Du kannst hier viel lernen, rätseln und Sachen selber ausprobieren.

Anschrift des Vereins:

Naturschutz Malchow

Dorfstraße 35 • 13051 Berlin

Telefon: (030) 92 79 98 30
Fax:      (030) 92 79 98 31

E-Mail: info@naturschutz-malchow.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.